2024

Ergebnisse der Europawahl 2024 in Walle

Schützenfest in Walle vom 24. bis 26. Mai 2024

4. Mai 2024: Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Walle

1. Mai 2024: Aufstellung eines Maibaumes durch die Kyffhäuserkameradschaft Walle

Eiserne Hochzeit von Helga und Helmut Schulz - VAZ vom 25.04.2024

Müllsammelaktion des Ortsrates Walle - VAZ vom 18.04.2024

 

 

 

Liebe Waller*innen,

einen großen Dank an die heutigen „Müllsammler“, die dem Aufruf des Ortsrates gefolgt sind. 61 Helfer hatten sich am „alten Feuerwehrhaus“ eingefunden. Vornehmlich Kinder, in Begleitung ihrer Betreuer von der Feuerwehr, oder der KiTa und Grundschule, aber auch die Eltern.

Positiv war ebenfalls das Ergebnis der Sammlung, da im Vergleich sehr wenig Wohlstandsmüll in der Natur und am Straßenrand vorgefunden wurde. - Vielleicht war es auch dem Umstand geschuldet, dass die letzte Sammlung erst im Oktober 2023 stattfand (witterungsbedingt verschoben vom Mai 2023).

 

Detlef Peterson

 

Ortsbürgermeister

Osterfeuer 2024 der Freiwilligen Feuerwehr Walle -

diesmal auf dem Gelände des Golf Clubs (Verlängerung Buchhorst)

Verdener Aller Zeitung vom 20.03.2024 - Förderverein Freiwillige Feuerwehr Walle

Verdener Aller Zeitung vom 08.03.2024 - Planung Solarpark in Walle

Verdener Aller Zeitung vom 17.02.2024 - Verabschiedung Wilfried Mesenbrink

Petition zur geplanten Änderung des Waller Bahnübergangs & VAZ vom 14.02.2024

(Zum Lesen anklicken und vergrößern)

2023

Das Jahr 2023 wird zwar als wärmstes Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen eingehen (September war wärmster Monat seit 1881), Weihnachten 2023  war jedoch wegen starker anhaltender Regenfälle  feucht und nass. Viele Hauseigentümer hatten und haben mit Wasser im Keller zu tun und viele Waller Flächen waren überschwemmt. Sogar Bundeskanzler Olaf Scholz kam zu einer Besichtigung nach Verden.

Verdener Aller Zeitung vom 23.12.2023

Land unter am Gallichweg und in der Pferdeweide der Familie Oelkers

Auch auf dem Golfplatz haben sich einige neue "Teiche" gebildet

Das "einzig Positive" an der Situation:

 

Der Halsebach, ein 9,34 km langer rechter Nebenfluss der Aller, führt nach vielen Jahren Trockenheit wieder Wasser.  Die Fotos zeigen die Halse zwischen Golfplatz Bahn A 6 und der Eisenbahnlinie, nur wenige hundert Meter von der Quelle südlich von Holtum entfernt.

und

Der Grundwasserspiegel in Walle, der durch jahrzehntelange Förderung des benachbarten Wasserwerk Panzenberg in Scharnhorst abgesenkt wurde, scheint sich wieder einigermaßen erholt zu haben.

Am Freitag, dem 01. Dezember 2023 erfolgte die feierliche Übergabe des neuen Feuerwehrhauses an die Stützpunktfeuerwehr Walle.

Bericht in der Verdener Aller Zeitung vom 12.12.2023

Der Einladung waren auch mehrere Waller Institutionen und Vereine gefolgt.

Die Glückwünsche des Ortsrates überbrachte der Ortsbürgermeister Detlef Peterson. Für den Ortsrat überreichte er als Geschenk eine Trainingstür, an der die Einsatzkräfte das Öffnen verschlossener Türen im Notfall bei ihren Einsätzen schon einmal im Feuerwehrhaus üben können.

 

Als persönliches Geschenk überreichte er einen kompletten Satz Gedenkmünzen mit vielen unterschiedlichen Feuerwehrmotiven.

Für den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Walle überreichte der 1. Vorsitzende Peter Junge ein Ölgemälde der Waller Künstlerin Luise Brandt. Darin hat sie das Foto des HLF 20 -Neufahrzeuges anlässlich der Fahrzeugübergabe in Öl auf Leinwand gemalt. Ferner überreichte er zwei Wimmelbilder vom Deutschen Feuerwehrverband.

 

 

 

Wilfried Mesenbrink bedankte sich bei Damian Veidenheimer für seinen Einsatz in der Jugendabteilung und verabschiedete ihn vor großer Kulisse in die aktive Abteilung der Feuerwehr.

 

 

 

 

In einer Gemeinschaftsaktion überreichten die Kita Walle (Simone Fischer) und die GS Walle (Anne Grotheer) mit Kindern und Eltern als Geschenk selbstgebastelte Glückswächter für die Einsätze der Feuerwehr, extra befördert in einem Bollerwagen.

Von links nach rechts: die Fahrzeughalle mit den gelben Abgasschläuchen (im Vordergrund), der Versammlungsraum für Erwachsene, der Versammlungsraum für Kinder/Jugendliche. (Die Jugendlichen haben ferner eigene sanitäre Anlagen, in denen sie sich duschen und umziehen können.), die Umkleideräume mit persönlichen Spinden, der Raum für die Aufhängung der Schutzanzüge an der Decke.

Großes Theater in Walle

Ausverkaufte Vorstellungen mit rund 1000 Besuchern im Waller Dörpshus bei den Aufführungen des Theaterstücks "Dat Bahn Chaos". Bericht in der Verdener Aller Zeitung vom 6.11.2023.

Näheres unter: www.waller-heimatverein.de/veranstaltungsrückblicke/theaterabende/

Bericht in der Verdener Aller Zeitung vom 25.10.2023 zu den vielen Fahrrad-Unfällen im Bereich der BAB-Abfahrt Verden-Nord

Eine gute Nachricht von unserem Ortsbrandmeister Henning Paul am 22. September 2023 im "Wallerlei".

Foto: Jürgen "Jimmy" Braun am 22.09.2023

Verdener Aller Zeitung vom 14.09.2023 (Radwegbeleuchtung)

Dorfgemeinschaftsfest 2023 in Walle

Der Ernteumzug

Nachmittags-Impressionen auf dem Festzelt und dem Außengelände

Verdener Aller Zeitung vom 13.09.2023

Vandalismus in Walle

 

In der Nacht zum 7. Juli 2023 wurde der von der Grundschule Walle betreute Bücher-schrank schräg gegenüber der Schule vollständig durch Vandalismus mutwillig zerstört.

 

Da die Überreste auf der Straße lagen, blieb dem Ortsbürgermeister Detlef Peterson und seinem Stellvertreter Clemens Jacobs nichts anderes übrig, als die Überreste der Hütte und die verstreuten Bücher schnellstens zu entsorgen.

 

Damit ging unfreiwillig ein Projekt zu Ende, das viele Jahre erfolgreich geführt wurde.

 

 

In den Waller sozialen Netzwerken wurde viel Unmut und Unverständnis darüber geäußert, wie so etwas in einer so kleinen Ortschaft passieren konnte.

Der Vandalismus im Bereich Schule, Schulhof und Spielplatz ist leider kein Einzelfall. Nach den Pfingst-ferien 2023 teilte die Leiterin der Grundschule Walle, Anne Grotheer, entsetzt mit, dass zerbrochene Bierflaschen und sonstiger Müll auf dem Schulhof lagen. Der erste Verdacht, dass sich Glassplitter im Sand des Schulhofes befinden könnten, hatte sich nach der Untersuchung eines Sachverständigen glücklicher-weise nicht bestätigt, sonst hätte ein vollständiger Sandaustausch auf dem Schulhof erfolgen müssen. Die beiden Jungs, die den Schaden angerichtet haben, haben sich jedoch im Beisein ihrer Eltern gemeldet und mussten für den entstandenen Schaden aufkommen.

Freitagnacht vom 7. auf den 8. Juli 2023 wurde wieder an der Schule randaliert. Scherben lagen auf dem Schulgelände und der Mülleimer hat sonst einen anderen Platz. …

 

Die allgemeine Empfehlung in den Waller Netzwerken lautet, schon bei einem erkennbaren Anfangsverdacht von Vandalismus die Polizei (04231/8060) anzurufen, um solche Zerstörungsaktionen künftig möglichst zu unterbinden.

Verdener Aller Zeitung vom 26.06.2023

Der Ernteclub Walle beim Domweih-Umzug 2023

Schützenfest in Walle 2023

Aufstellung des Maibaums am 30.04.2023 durch die Kyffhäuserkameradschaft

 

 

 

 

 

Ausfahrt des Ernteclubs Walle

mit dem neu gestalteten Umzugswagen für die Teilnahme an künftigen Veranstaltungen in Walle und auch umzu.

 

 

Sehens- und hörenswerte Vorbeifahrt am gerade aufgestellten Maibaum.

Osterfeuer vom 8. April 2023, veranstaltet von der Ortsfeuerwehr Walle

Verdener Aller Zeitung vom 28.03.2023 (Kyffhäuser Kameradschaft)

Verdener Aller Zeitung vom 16. Februar 2023

Verdener Aller Zeitung vom 2. Januar 2023

2022

2. Dezember 2022 - Richtfest des Feuerwehrhauses

Verdener Aller Zeitung vom 5. Dezember 2022

Begrüßung der Gäste durch den Waller Ortsbrandmeister Henning Paul - Darbietung der KiTa Walle - Richtspruch durch Cord Oelkers jr. hoch auf dem Gerüst.

Verdener Aller Zeitung vom 8. Oktober 2022

Verdener Aller Zeitung vom 13.09.2022

 

 

 

Erntefest vom 02. - 04. September 2022

 

Erntepaare von links

2019: Sarah Berend & Finn Brettschneider

2020 und 2021: Wegen Corona ausgefallen

2022: Lynn Aschmies & Johannes Delventhal

2023: Jana Hemmje & Lennard Sündermann 

 

Oben auf der Bühne:

Chef-Organisator Christian Paul

 

 

Der Erntewagen stammt aus dem Nachlass des im Jahr 2021 verstorbenen Waller Originals Heinrich Oedding (Oddens Heini).

 

Gezogen wurde er von einem in der Größe dazu passenden Trecker von Dirk Radeke.

Originelle Teilnehmer beim Umzug

Die Grüße des Ortsrates überbrachten Kirsten Förstmann und Frank Biese

Originelle Werbung Ecke B 215 / Holtumer Straße

Verdener Aller Zeitung vom 2.09.2022

Verdener Aller Zeitung vom 29.08.2022 zur Grundsteinlegung

Grundsteinlegung in Walle – Feuerwehrhausneubau schreitet voran

VERÖFFENTLICHT AM 28. AUGUST 2022 VON DANNY BECKER

Die Ortsfeuerwehr Walle hat wieder einen Grund zu feiern und kommt dem neuen Feuerwehrhaus einen großen Schritt näher: Am Freitag, dem 26. August, fand die feierliche Grundsteinlegung des Neubaus Am Schulberg/Waller Heerstraße statt.

Ortsbrandmeister Henning Paul begrüßte um 16 Uhr die zahlreich geladenen Gäste und zeigte sich hochzufrieden mit dem Fortschritt des Baus. Die stellvertretende Bürgermeisterin Claudia Wehrstedt, der stellvertretende Kreisbrandmeister Mario Rosebrock sowie Stadtbrandmeister Peter Schmidt waren sich in ihren Grußworten einig: Die aktuellen Entwicklungen in Walle sind gute Nachrichten für die Stadt Verden. Sobald der Bau des neuen Feuerwehrhauses abgeschlossen ist, wird die Ortsfeuerwehr Walle zu einer Stützpunktfeuerwehr. Die Mannschaftsstärke haben die Waller schon erreicht, es fehle lediglich das neue Feuerwehrhaus mit vier Stellplätzen für die entsprechenden Fahrzeuge. Der derzeitige Stützpunkt ist gerade groß genug, um das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug unterzubringen. Das zweite Fahrzeug, der Mannschaftstransportwagen, der Waller Ortsfeuerwehr kann aktuell nicht in der zu kleinen Halle untergebracht werden und ist in einer nahen Scheune untergebracht.

Der zukünftige neue Status einer Stützpunktfeuerwehr geht auch einher mit einer Erweiterung des Fuhrparks und Übernahme weiterer Aufgaben, erinnerte Henning Paul und hofft, dass es innerhalb der Baumaßnahmen zu keinen größeren Verzögerungen kommen wird, denn die Übergabe des zweiten Fahrzeuges ist für März 2023 angedacht. Die Grundsteinlegung endete mit der Einbetonierung einer Zeitkapsel. „Um nachfolgenden Generationen etwas zu hinterlassen!“, so Paul.

 

 

 

Linkes Bild: Ortsbrandmeister Henning Paul /  rechtes Bild: stv. Bürgermeisterin Claudia Wehrstedt, Ortsbürgermeister Detlef Peterson und stv. Ortsbrandmeister Niklas Hemmje

Verdener Aller Zeitung vom 19.07.2022

Verdener Aller Zeitung vom 12.07.2022

 

 

 

Nach 2 Jahren Pause wegen Corona

war es wieder soweit:

 

 

Die Domweih 2022 wurde mit einem festlichen Umzug, an der 49 Gruppen teilnahmen, mit 3 Böllerschüssen eröffnet.

 

Auch aus der Ortschaft Walle waren Teilnehmer und Teilnehmerinnen dabei.

 

 

 

 

 

Dabei waren ...

.... unser Ortsbürgermeister und Mitglied des Stadtrates Detlef Peterson

.... der Ernteclub Walle

.... der Golf Club

 

 

Verdener Aller Zeitung vom 30. Mai 2022

 

 

21.Mai 2022   von 13:00 bis 17:00 Uhr

 Feier in Walle zum 50. Jubiläum der Gebietsreform (Eingemeindung der Ortschaft in die Stadt Verden)

 

Verdener Aller Zeitung vom 23.05.2022

Verdener Aller Zeitung vom 18. Mai 2022

Das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Walle

30. April 2022: Fällung der alten Eiche auf dem ehemaligen Grundstück Willenbrock (Barg Heini)

Am 30. April 2022 wurde die sehr alte und ortsprägende Eiche auf dem ehemaligen Grundstück Willenbrock gefällt. Sie musste dem Feuerwehrneubau weichen. Die Standsicherheit des Baumes war nicht mehr gewährleistet, weil unter anderem durch Erdarbeiten zur Vorbereitung des Untergrundes das Wurzelwerk am Rande der Böschung offenbar zerstört worden ist.

 

 

Verdener Aller Zeitung vom 10.Mai 2022

Verdener Aller Zeitung vom 23. April 2022

 

 

Fotos vom Ersten Spatenstich für das neue Waller Feuerwehrhaus vom 22. April 2022 

Verdener Aller Zeitung vom 16.03.2022

Verdener Aller Zeitung vom 28.02.2022

Verdener Aller Zeitung vom 21.02.2022

Verdener Aller Zeitung vom 17. Februar 2022

 

 

 

Verdener Aller Zeitung vom 09. Februar 2022

Kontakt

Waller Heimatverein e.V.

Am Schulberg 1 - 3

27283 Verden-Walle

                     

                 Telefon: 04230/94040

  Mail: waller-heimatverein@t-online.de

Technische Informationen

Die Größe der Darstellung dieser Seiten kann geändert werden durch die Tasten "Strg und +"

(= vergrößern) oder "Strg und -" (= verkleinern).

 

Ein Foto kann mit einem Klick vergrößert werden und Foto-Galerien lassen sich mit den Pfeilen rechts oder links nacheinander durchklicken.